This movie requires Flash Player 9

Opportunitäten in Libyen

Die Erfolge deutscher und europäische Unternehmen, die in Libyen sich in den letzen Jahren etabliert haben, zeugen von hervorragenden Geschäftsmöglichkeiten.

Libyen ist zahlungskräftig und hat einen sehr hohen Investitionsbedarf. Nach Jahren der politischen Isolation von den westlichen Märkten steht Libyen vor dem Wiederaufbau.

Die Geschwindigkeit der Wirtschaftsreformen ist hoch. Vor dem Hintergrund der ausgeprägten Bürokratie in Libyen und Defizite nach Jahrzehnten der Planwirtschaft brauchen deutsche und europäische Unternehmer Geduld.

Wer diese Geduld und kulturelle Einfühlung aufbringt und in der Lage ist Technologie und Know-how zu liefern, kann sich mit Libyen einen der wenigen noch nicht verteilten, aber zahlungskräftigen Absatzmärkte weltweit, erschließen. Die Normalisierung der politischen Beziehungen zum Westen seit 2004 und die damit verbundene sanfte Öffnung des Landes tragen Früchte.

Der Staat hat seit 2004 seine Reserven kräftig hochgefahren und kann eine Zeitlang auf diese Rücklagen zurückgreifen.

Markteintritt in Libyen

Wachstumsbranchen

Geplante Investitionen

Elektrizitätserzeugung

Wasserversorgung

Eisenbahnsektor

Planungen für eine Regionalbahn in Tripolis

Bauindustrie

Straßenbau

Erneuerung und Instandsetzung der Erdölinfrastruktur

Erneuerung von Pipelinenetze

Energiegewinnung durch Gasturbinen

Chemie

Ökoregion der Welt


Rückkehr oben